Skip to main content

Mit der richtigen Falle keine störenden Obstfliegen mehr im Haus

Fruchtfliegen sind kleine 1- 6 mm große Fliegen welche zur Untergruppe der Zweiflügler zählen. Neben der Bezeichnung Fruchtfliege haben diese kleinen Tierchen auch die Bezeichnung Taufliege, Essigfliege oder auch Obstfliege. In Österreich haben die Fliegen noch eine weitere Bezeichnung. Dort werden die maximal 6 mm großen Fliegen auch gerne Mücken genannt. Das Vorkommen der Fliegen ist weltweit.Fruchtfliege

Insgesamt gibt es mehr als 3000 Arten der sogenannten Fruchtfliegen, davon kommen gerade einmal 50 Arten in Deutschland vor. Hier kann man wiederum die Wildarten unterscheiden welche sich beispielsweise auch in Wäldern aufhalten, ebenso wie die Nachfolgekulturen. Vor allem die Nachfolger haben sich den menschlichen Gewohnheiten angepasst und sind nun in zahlreichen Gelegenheiten zu beobachten.

obstfliegen

Gerade in den warmen Monaten sind Obstfliegen weit verbreitet

Fruchtfliegen sind nicht gerade beliebt, was daran liegt dass diese Fliegensorten am liebsten frisches Obst in Anspruch nehmen. Dort setzen sich die Fliegen in Scharren ab und verderben uns den Appetit auf das Obst.

Niemand hat gerne Fruchtfliegen oder Obstfliegen im Haus oder sogar an den Lebensmitteln und daher empfiehlt sich der Kauf von Fruchtfliegenfallen. Wir haben eine Auswahl an getesteten Obstfliegenfallen im Angebot und bieten Ihnen eine saubere Lösung für „Obst ohne Obstfliegen“!